Futorial Foren Member Tracks Famous Outsiders | Bayern Zefix

Markiert: 

  • Famous Outsiders | Bayern Zefix

     Famous_Outsiders aktualisiert vor 2 Wochen, 6 Tage 4 Mitglieder · 8 Beiträge
  • Famous_Outsiders

    Mitglied
    2. Januar 2021 um 00:03
    Famous Outsiders

    Mia hamma Bayern Zefix – und sunst nix
    Der erste Track den ich hier zeige.
    Jegliches Feedback ist willkommen.

  • Gimbal 

    Mitglied
    2. Januar 2021 um 09:53

    HOSSA! Gemischte Gefühle, Track 1x komplett am Stück angehört und eine 4/4/4/5 Bewertung raus gehauen.

    Rollen wir das Feld Mal von hinten auf:

    Kreativ? Keine Frage. Kaum ein Part, der sich wirklich lange wiederholt und vom Klangbild ist mir sowas jetzt auch noch nicht oft begegnet. Muss aber auch dazu sagen, bin im Hardstyle nicht so firm. Falls der Sound da gerade schon in Mode ist, wusste ich es nicht besser.

    Mix&Master: Klingt stark und durchaus professionell. Die einzige Kritik, die seit G&S TV (2014) unverändert Bestand hat: Die meisten Kicks sind mir zu Bass-arm. Zu Beginn dachte ich noch: YEAH! Fette Kickdrum, schön dass die Outsiders meine damaligen Kritiken zu Herzen genommen haben. Wenig später dann leider die Ernüchterung. 🙁 Schade. Funktioniert das denn nicht, die distortet Kicks mit ‘ner punchigen Trance-Kick zu layern? Ich verstehe nicht, wie sich das als Stilmittel durch das ganze Gerne etablieren konnte, immer wenn es dropt den Bass raus zu nehmen. Vermutlich höre ich deshalb auch so wenig Hardstyle obwohl ich gewissen Tracks echt was abgewinnen kann.

    Sound-Design: Finde ich fett. Hab das am Anfang mit dem Vocoder gar nicht gerafft. Dachte erst es wäre ein verzerrter Bass. Insgesamt bietet der Track einige Überraschungen, kommt sehr modern rüber, enthält aber auch schöne Oldschool-Elemente. Der eine Synthie erinnert mich an Da Hool – Meet her at the Love Parade. Später dann noch schöne 303-Acid-Lines.

    DYLI? Seltsamer Weise ja. ^^ Manche Parts kamen wir seltsam vor und ich dachte: “Boah, wie lange dauert der Build-Up denn noch?” ^^ Als er dann offenbar rum war, habe ich den Drop verpasst, weil die Kick nicht ballert. 😉 Auf die lange Sicht fesselt mich aber die Atmosphäre die der Track erzeugt und die unglaubliche Vielfalt darin. Als ich im Outro-Part angekommen bin dachte ich nur: “Krasser Trip und Respekt, dass es überhaupt nicht wie erwartet kam.”

    • GitKlar

      Mitglied
      3. Januar 2021 um 00:33

      Witzig, kommt jetzt vllt. n bisschen komisch, aber hab mich grad nochmal durch die G&S TV-Folge geskipped:

      Den Entwurf am Ende mitgeschnitten, im SPAN gecheckt, und siehe da, die Kick kickt auch.

      View post on imgur.com

      Habt ihr noch das Projekt-File dazu, und falls ja, könntet ihr evtl. nen Einblick geben, wie Kick/Bass gemacht wurden?

      Könnte sicher für viele interessant sein, die im Hardstyle/-core unterwegs sind, denn anscheinend kann man ja doch in der Richtung Kicks mit richtigen Wumms hinbekommen.

      • Gimbal 

        Mitglied
        5. Januar 2021 um 18:53

        “HALT STOP” ! 😀 Ach ich liebe diesen Entwurf einfach. Hätte den gerne auch als Track ausproduziert, aber aufgrund der Samples wäre es dann wohl nur ein Spaß-Track geworden und deshalb war Sinan da seinerzeit nicht so hinterher.

        Wie ich Sinan kenne ^^ wird er das Project-File von damals nicht mehr finden, selbst wenn er es mit Nachdruck sucht, weil er es finden will.

        ABER: Frag ihn doch Mal, ob er 5 Minuten Zeit in die Suche investieren möchte und wenn meine Befürchtung eintritt, weitere 20 Minuten um einfach ‘n neuen Hardstyle-Entwurf zu droppen. 😀

    • Famous_Outsiders

      Mitglied
      5. Januar 2021 um 23:29

      Danke dir Gimbal, der nächste Track lässt hoffentlich nicht lange auf sich warten.

      Bin sehr froh, dass wir uns hier “angemeldet” haben.

      Hat mehr geholfen, als all die Jahre davor zusammen.

      Alle Kritiken (denn das ist hier so schön – sie ist KONSTRuKTIV) werden wir gleich mal versuchen umzusetzen.

      @GitKlar: Um auf den “Test”-Track von G&S zu kommen – der Kick ist eher Oldschool in diesem Genre. Aber genau da möchten wir bzw. ich ^^ auch wieder hin. Damals war der Hardstyle auch noch nicht so vollgeklatscht mit vielen diversen Synthies und dem Reverb darin.

      Hier noch unsere Kick imm Spektrum – ja wir haben da wohl was “übersehen”.

      Sind schon am überarbeiten 😉

  • GitKlar

    Mitglied
    2. Januar 2021 um 12:24

    Kreativ allemal, bin mit ner 3 aber etwas zurückhaltend, weil mir noch unbedingt n Thema fehlt. Hätte dem Track gut getan, und dem Verlauf irgendwie mehr Struktur gegeben. Bayern-Bezug raff ich nicht, fließt auch nicht in die Bewertung ein.

    Der Track selbst und der Sound sind aber leider gar nicht mein Fall. Bin zwar was Hardstyle angeht auch kein Kenner, aber grade mit den Kicks hab ich Riesenprobleme.

    Die Kick bei 0:51 find ich gut, alle anderen aber nicht. Sind entweder sehr ploppig/mittig (In-/Outro & Build), oder kicken einfach 0 (2:08, 3:18, 4:09), was sich auch im Spektrum widerspiegelt; die 60-200 Hz sind komplett weg.

    View post on imgur.com

    So viele Kicks in nem Track einzuarbeiten, die dann aber sowohl einzeln als auch im Kontext nicht passen, find ich problematisch. Weniger wär hier m.M.n. mehr gewesen, hätte für mich auch an der Kreativität nix geändert.

    N weiteres Problem, was mit den distorted Kicks einhergeht, sind die wechselnden Basstöne, was es für mich automatisch immer zu Basslines mit nem Pitch Envelope macht. Das hätte man mit der oben genannten Kick komplett umgehen können.

    Dann ist das Mixing, EQing wirkt sehr unausgewogen. Sehr mittenlastig, was einerseits durch die fehlenden Kickanteile kommt, aber andererseits wirds grade wenn ab 3:24 & 4:09 der Acid-Sound reinkommt zu dick. Ab dann gerät die Kick auch sehr unschön in den Hintergrund.

    View post on imgur.com

    Vocoder auf dem Main Synthie ist mir viel zu schmalbandig eingestellt, und klingt grade über Boxen etwas verphased in Stereo.

    Fazit: Von der Basis her interessant, aber die Umsetzung find ich nicht optimal.

    1/2/2/3

  • SyntheticDream

    Mitglied
    2. Januar 2021 um 17:53

    Lustige und kreative Sounds Sounds, sehr überraschend. Find die verschiedenen Kicks auch gut, aber wie bereits von @Gimbal und @GitKlar angemerkt fehlt auch mir der Wumms in den Kicks… als würds man durch ne kleine JBL-Box hören xD

    3/3/2/5

    • Famous_Outsiders

      Mitglied
      5. Januar 2021 um 23:30

      Danke dir für die positive Bewertung. Die Kick wird bearbeitet und wir werden sehen wo uns das hinführt 😉

      Stay tuned. Peaz.

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt