Futorial Foren Musik Talk Tracks, die (noch) nicht digital veröffentlicht wurden

  • Tracks, die (noch) nicht digital veröffentlicht wurden

     2day2morrow4ever aktualisiert vor 3 Monate, 1 Woche 5 Mitglieder · 17 Beiträge
  • Gimbal 

    Mitglied
    30. Oktober 2020 um 12:56

    So! Mich nervt das schon lange derart hart, ich muss Mal wieder Frust raus lassen. Hier also der 2.0-Thread für Songs, die (noch) NICHT DIGITAL veröffentlicht wurden – zumindest nicht auf Streaming-Portalen:

    Gerade fast in meine Spotify-Playlist gekommen wäre:

    Ich finde es aber dort nicht.

  • fungie

    Mitglied
    30. Oktober 2020 um 14:52
    • 2day2morrow4ever

      Mitglied
      30. Oktober 2020 um 17:54

      Juno Downloads ist ein sehr guter Tipp! 👍

      Dort gibt’s einiges, was man auf anderen Plattformen nicht bekommt. Ich vergesse nur immer wieder, dass die Website existiert 😅

  • 2day2morrow4ever

    Mitglied
    30. Oktober 2020 um 17:52

    Das Album ist nicht mehr als Stream oder Download verfügbar. Nachdem ich den Album-Teaser nach Ewigkeiten mal wieder gesehen habe ist mir aufgefallen, dass es das Album ja als CD gab – gleich mal auf ebay gesucht und dann auch fündig geworden. Endlich habe ich die Songs 😁

  • Gimbal 

    Mitglied
    26. November 2020 um 21:20

    So ein godlike Track (sagt der Atheist) aber leider nicht bei Spotify.

  • 2day2morrow4ever

    Mitglied
    4. Dezember 2020 um 21:26

    Ich habe ja noch Hoffnung, dass der DOOM Eternal OST eines Tages erscheinen wird

    • GitKlar

      Mitglied
      5. Dezember 2020 um 22:22

      Nach wie vor die spannendste Facette der aktuellen Doom-OSTs und Mick Gordons Musik dazu.

  • GitKlar

    Mitglied
    5. Dezember 2020 um 22:25

    Auch wenn Swann mittlerweile auf Spotify sind, und offiziell releasen, glaub ich nicht, dass die Nummer erscheinen wird, weil Disney und so.

  • GitKlar

    Mitglied
    2. Februar 2021 um 16:45

    Hier gehört der noch rein. Flashed mich immer wieder aufs Neue, und hab ich wieder öfters gehört. Download in der Videobeschreibung.

    • Gimbal 

      Mitglied
      2. Februar 2021 um 17:00

      ALTER! Das ist definitiv ein Flash-Track. Krasser Trip. Da steckt viel Arbeit und Liebe drin.

  • Gimbal 

    Mitglied
    26. Februar 2021 um 22:45

    DER Drum & Bass Wegbereiter Dom & Roland ist mit seinem Meisterwerk “Can’t Punish Me” bis heute NICHT auf Spotify vertreten.

    Ja, es gibt einen “2007 Remix” auf Spotify, aber auch beim dritten Anlauf kommt der einfach nicht annähernd an das Original heran. Der Remix ist sehr dumpf gemischt und vom Arrangement weniger schlüssig. Keine Ahnung, was Dom & Roland seinerzeit “geritten” hat, aber für mich bringt der 2007er Remix keinen Mehrwert.

    Ich verstehe auch nicht, warum “Moving Shadow” sich diese Einnahmen durch die Lappen gehen lässt. Möglicher Weise ist das Label nicht mehr in Betrieb? Habe ich nicht überprüft. Es zeigt auf jeden Fall ein deutliches Problem auf, welches alte Platten-Verträge (ja, sowas war früher üblich) mit sich bringen. Hattest Du damals einen Hit, aber das Label hat die Digitalisierung verschlafen oder ist inaktiv, bist Du offenbar nicht berechtigt, Dein musikalisches Werk selbst digital zu vertreiben. FUCK OFF !!!

    PS: Bin großer Moving Shadow Fan! Das Label hat unglaublich viel bewegt. Aber deutliche Worte müssen trotzdem manchmal sein.

    • MellowSonic

      Mitglied
      26. Februar 2021 um 22:54

      Jub, Moving Shadow ist seit ungefähr 2007 inaktiv. Aber es gibt ein Hoffnungsschimmer mit einer Rückkehr was sich dann Over/Shadow nennt.

      • Gimbal 

        Mitglied
        26. Februar 2021 um 23:18

        Danke für die schnelle und gut informierte Antwort. 🙂

  • MellowSonic

    Mitglied
    26. Februar 2021 um 22:57

    Btw. Erstes Release wird von Blame sein.

    https://ra.co/labels/18132

  • 2day2morrow4ever

    Mitglied
    5. März 2021 um 16:22

    Frank Duval ist wieder mal ein komplizierter Fall: Aktuell veröffentlicht er nach und nach all seine Releases auf YouTube. Aber leider nicht auf den Streaming- und Download-Portalen. Also kaufe ich mir nach und nach seine CDs aus den 80ern. Aber “Drive” gibt es nur auf der B-Seite von einem Vinyl-Release. Wie soll ich denn daran kommen?

    PS: Welch Überraschung, das Lied kenne ich aus einem alten BMW-Film.

  • GitKlar

    Mitglied
    9. April 2021 um 15:50

    Als ich grade dabei war, meine Radio-Playlist zu erneuern, musste ich feststellen, dass der RIOT Remix von Knife Partys Battle Sirens nie offiziell released wurde. Gibts nur als Free Download via Toneden. Schade, da ich den Remix nochmal deutlich stärker als das Original fand.

  • 2day2morrow4ever

    Mitglied
    12. Juni 2021 um 12:04

    Von Max Farenthide aus Polen könnte ich hier eine sehr lange Liste posten. Bis vor kurzem gab es noch ein Best Of-Album von ihm als Download und bei Spotify. Das ist nun leider verschwunden. Zum Glück habe ich mir aber noch einige Songs von diesem Album geholt/ als Download gekauft. Z.B. Can U Feel It 😇

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt