Futorial Foren Member Tracks Shakehands | Wolfsnächte

Markiert: 

  • Shakehands | Wolfsnächte

     Shakehandsdj aktualisiert vor 1 Woche, 1 Tag 4 Mitglieder · 7 Beiträge
  • Shakehandsdj

    Mitglied
    2. November 2020 um 05:42
    Shakehands

    Bei diesem Track habe ich ein Sample verwendet, bei dem ich an Wölfe denken musste und der Vibe des Tracks ist für mich wie in einem spannenden Thriller wo man von Wölfen umgeben ist…

    Ich hoffe ihr fühlt das gleiche;)…

    Grüße aus Karlsruhe
    Shakehands

  • C-rill

    Mitglied
    2. November 2020 um 16:15

    3/3/3/4

    Sehr starke, eigenständige Nummer!

    Gefällt mir sehr gut!

    Hier und da ein bisschen Spizz abgemisch und der Sub ist teils ein bisschen dröhnig.

    Insgesamt jedoch ne sehr ansprechende Nummer! 😀

  • Shakehandsdj

    Mitglied
    2. November 2020 um 21:02

    Hi C-rill,

    vielen Dank für dein Feedback. Freut mich, dass er dir gefällt.

    Sehe das genauso, der Mixdown ist noch nicht zu 100% fertig und ich habe ihn jetzt endlich mal hochgeladen. Wollte eifach grundsätzlich Feedback einholen.

    Ich möchte den Song vor Weihnachten release, also er ist noch nicht released und dementsprechend werde ich am Mixdown noch arbeiten und das Mastering würde ich evtl. Outsourcen 😉

    Also danke für deine konstruktive Kritik. Finde deine Trakc übrigens echt fett. Hast nen guten Style!

  • GitKlar

    Mitglied
    2. November 2020 um 21:50

    Mir taugt das Sample leider nicht so gut. Finds sehr unecht und repetitiv, spielt immer etwas hinter dem restlichen Beat, und dadurch, dass es auch nur ein einziges Sample ist, spiegelt das nur n einzelnes Tier wieder. Wirkt dadurch sehr dünn, v.a. wenn man bedenkt, dass es eig. n Rudeltier ist. Ohne dem Sample wär der Track auch problemlos ausgekommen.

    Drumming find ich nicht schlecht gewählt. V.a. der Shaker ist nice, aber die Snare wirkt bisschen low.

    Bassline klingt sehr komisch, ist unrhythmisch am Wabern, als ob da n Timestretching-Algorithmus Artefakte einstreut.

    Vocal Cuts sind auch irgendwie irritierend, da hätte sich n Pluck Synth besser angeboten.

    Insgesamt wirkt das Instrumental aber noch etwas flach, fehlt bisschen der Spannungsbogen im Arrangement.

    2/2/3/2

    • Shakehandsdj

      Mitglied
      3. November 2020 um 04:14

      Hi Gitklar,

      kein Problem, muss ja auch nicht jedem gefallen😉.

      Danke auch dir für dein Feedback.

  • XMA

    Mitglied
    13. November 2020 um 21:44

    Interessante Inspiration die du da hast hahah. Dieses Wolfs-Bellen im main Part (bellen wölfe?) passt m.m.n. nicht. klingt für mich mehr wie ne kaputte drum. Das ist einfach nur noise, die keine interessante Klangfarbe und keinen Charakter hat. Sonst ist der Sound ganz ok. Allgemein taugt mir der Track allerdings nicht viel, hab da nichts dran (keine melodie, keine spannende Idee), was mich am Track hält und dass ich ihn wieder hören will. Style ist aber auch nicht meins. Trz keep it up dude!

    • Shakehandsdj

      Mitglied
      16. November 2020 um 20:56

      Hi XMA,

      vielen Dank für deine Meinung.

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt