Futorial Foren Member Tracks Synthetic Dream | Lost Place

Markiert: 

  • Synthetic Dream | Lost Place

     SyntheticDream aktualisiert vor 6 Tage, 12 Stunden 4 Mitglieder · 7 Beiträge
  • SyntheticDream

    Mitglied
    16. September 2020 um 10:57
    Synthetic Dream

    Hey und hallo auch von mir auf dem neuen Forum. Der Track ist etwas älter (ca. 8 Monate) und der erste, den ich je auf Spotify gepackt habe. Bis heute hat sich soundtechnisch bei mir einiges getan und würde ihn heute ganz anders machen, aber nichts desto trotz ist dieser Sound ein Stück meiner Entwicklung als Produzent.
    Über Kritik und Anmerkungen freue ich mich natürlich!
    Enjoy!

  • GitKlar

    Mitglied
    17. September 2020 um 15:02

    Mixdown ist hier nicht so gut gelungen. Zu Verhallt, zu dumpf, und im Bassbereich fehlt der Sub. Merkt man irgendwie kaum, dass der ab 0:15 dazukommt, dafür ist der Bereich zwischen 90 & 150 Hz viel zu dominant.

    Vocal fügt sich auch nicht gut ein, hat sehr ähnliche Signalanteile wie die Acidline, kann sich dadurch nicht wirklich absetzen.

    An sich hätte der Track für mich Potential, gefällt mir in der Umsetzung aber leider nicht so.

    2/3/2/2

    • SyntheticDream

      Mitglied
      17. September 2020 um 20:53

      Danke fürs Feedback! Da stimme ich dir zu, das dumme ist, dass ich damals mit meinen Monitorboxen und meinem Raum nicht gut vertraut war… An meinem Arbeitsplatz klingt alles viel besser als im Auto oder auf anderen Geräten.

  • simiape

    Mitglied
    21. September 2020 um 11:26

    Von mir gibt es eine 4/3/3/4

    Mir gefällt der Song von Anfang bis Ende gut. Ich ordne ihn in die Richtung Techno ein und finde, dass er gut zu Songs von UMEK oder Charlotte de Witte ins Set passen würde.

    Die eher “düstere” Stimmung sagt mir besonders zu. Der Song wirkt fast schon ein wenig hypnotisch auf mich. Abwechslungsreich finde ich den Aufbau ebenso. Es gibt keine Stellen die besonders (negativ) ausfallen und die gesamte Songstruktur beeinflussen.

    Zu Mixdown und Mastering sage ich wenig, da ich hier nur subjektiv und nicht auf technischer Ebene bewerten kann. Ein wenig mehr Bass hätte ich mir aber auch gewünscht.

    • SyntheticDream

      Mitglied
      21. September 2020 um 11:43

      Danke, freut mich, dass er dir gefällt!

      Das mit dem Bass habe ich jetzt schon öfters gehört und da werde ich mich auf jeden Fall nochmal dransetzen und vielleicht eine editierte Version veröffentlichen!

  • mafraune

    Mitglied
    21. September 2020 um 21:22

    Finde auch die düstere Stimmung cool, die kommt gut rüber. Was den Mix angeht kann ich mich voll und ganz Gitklar anschließen. Leider steht und fällt der Song dafür für mich ziemlich. Weil düsterer Techno ja nicht so viel “Musikalisches” (im Sinne von Melodien und Akkordfolgen) hat, ist der Sound viel wichtiger dafür, ob ich den Song mag, als bei anderen Genres.

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt