Futorial Foren Work in Progress TreuHand – Stratosphere Acid | Feedback

  • TreuHand – Stratosphere Acid | Feedback

     GitKlar aktualisiert vor 3 Wochen, 6 Tage 4 Mitglieder · 6 Beiträge
  • Treufuss

    Mitglied
    20. September 2020 um 19:32

    Hey neues Forum schaut ja interessant aus.

    Habe mal wieder was in Arbeit und brauche bisschen Feedback habt ihr verbesserungsvorschläge?

    https://soundcloud.com/treuhand/treuhand-stratosphere-acid/s-guuENZ9RB7M

  • SyntheticDream

    Mitglied
    21. September 2020 um 11:40

    Hi, an sich von der Idee her auf jeden Fall interessant. Der Acid Bass klingt gut, und der Song zieht einen ordentlich mit.

    Was mich aber stark stört ist der dröhnige Off-Beat Bass. Der spielt zunächst auf der Quinte und nicht auf dem Grundton (du müsstest ihn von D auf G bringen) und kommt mir wie gesagt viel zu Hochbassbetont und zu laut im Verhältnis zur Kick vor.

    Ein Intro ist quasi nicht vorhanden, da solltest Du dir auf jeden Fall noch was überlegen, man wird bisher nämlich einfach in den Track reingeschmissen.

    Der Break Teil (bei ca. 2min) ist dir schon ganz gut gelungen, würde nur vielleicht noch mit stärkeren Effekten spielen (z.B. Highpass automatisieren mit heftig verzerrter Resonanz oder so)

    Soviel zu meiner Kritik 😀 Ich hoffe du kannst damit was anfangen!

  • GitKlar

    Mitglied
    21. September 2020 um 12:42

    Intro fehlt auf jedenfall.

    Beim Off Beat-Bass muss ich Synthetic Dream widersprechen. Die Note stimmt schon, allerdings ist der Sound vom Mixing her wie gesagt sehr dominant im Hochbass, was dazu führen kann, dass der Ton falsch wahrgenommen wird.

    Mir will die Kick noch so gar nicht gefallen. Könnt mir hier schon fast ne Goa-Kick eher vorstellen, da mich hier Vieles an Rom Di Prisco – Cykloid erinnert.

    Das Pad im Hintergrund ab 2:13 könnte auch lauter sein, dafür würd ich die Melo etwas absenken. Macht den Tune so n bisschen flat.

  • mafraune

    Mitglied
    21. September 2020 um 21:56

    Finde der Mix klingt gut, da würd ich nicht viel dran ändern. Der erste Break könnte noch etwas verhallter sein, der ist mir etwas zu trocken. Und am Anfang finde ich es nicht es etwas irritierend, wenn beide Arpeggios gleichzeitig laufen. Die kämpfen dann gegeneinander an. Später bei 4:30 finde ich es irgendwie passend, wenn beides gleichzeitig spielt, weil es in der Evolution des Songs Sinn macht, weil hier der Höhepunkt erreicht ist. Aber bei etwa 1:00 fühle ich mich damit noch etwas überfordert.

  • Treufuss

    Mitglied
    26. September 2020 um 17:32

    HEy danke für das wie immer super gute Feedback. Ich habe noch paar Sachen geändert.

    Ich habe nicht wirklich ein Intro reingebaut aber die Synthmelodie kommt jetzt etwas Später etc.

    Ich habe auch versucht den Off Bass so zu ändern das er hoffentlich besser klingt. Passt das jetzt besser?

    @GitKlar bei der Kick bin ich mir auch nicht 100% sicher aber ich mag es ein bisschen Stampfiger. Da muss ich immer nen Kompromiss eingehen im Mix.

    https://soundcloud.com/treuhand/stratosphere-ma/s-27kYmUaTt5f

    Danke euch!

  • GitKlar

    Mitglied
    27. September 2020 um 00:43

    Ganz gut soweit, allerdings hören sich die Hats in den Höhen noch mega komisch an.

    Irgendwie bitcrushed/LoFi-mäßig, v.a. bei der Open Hat ab 0:13. Auch die Reversed Crash klingt irgendwie komisch.

    Weiß grad nicht, obs am SoundCloud-Upload liegt, aber das würd ich noch fixen. Rest passt soweit m.M.n.

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt