Futorial Foren Mixdown | Mastering | Sound Design Voxengo Prime EQ verstärkt komischerweise den Pegel/das Signal

  • Voxengo Prime EQ verstärkt komischerweise den Pegel/das Signal

  • Nordlys303

    Mitglied
    12. Januar 2021 um 20:44

    Hello liebe Gemeinde,

    vielleicht kann mir jemand helfen. Wenn ich das Plugin PrimeEQ von Voxengo (ein ganz normaler EQ) auf einen Insert-Kanal lege, verstärkt er das Signal so extrem, dass es verzerrt. Das ist ja irgendwie nicht der Sinn eines EQ’s. Übrigens nutze ich den schon länger in z. B. Native Maschine und da taucht das Phänomen nicht auf. Hat jemand eine Idee?

    FL Studio 20.8. (Mac)

    OS Mojave

    Focusrite Clarett 2Pre USB Interface

    Konnte dazu nichts finden und wäre dankbar für einen Hinweis.

    Danke, liebe Grüße und bleibt gesund 🙂

  • GitKlar

    Mitglied
    13. Januar 2021 um 01:25

    Also, wenns direkt beim Reinladen und ohne aktiven Filtern passiert, würdes dafür sprechen, dass der Output standardmäßig nicht auf 0 ist, wobei Default-Presets eig. in allen Programmen gleich übernommen werden sollten.

    • Nordlys303

      Mitglied
      13. Januar 2021 um 15:01

      Hi GitKlar,

      ganz lieben Dank. Das ist genau das Ding, was es merkwürdig macht. Es ist alles auf 0 und nicht aktiv. Ich lade den EQ rein und das Signal schießt nach oben.

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt