Futorial Foren Musik Talk Massensterben auf Spotify (?) Antworten auf: Massensterben auf Spotify (?)

  • 2day2morrow4ever

    Mitglied
    7. September 2020 um 12:39

    Die Argumentation wegen den Schiller-Alben klingt logisch und irgendwie nachvollziehbar. Die Realität macht aber wieder mal jede Logik zunichte: Die aktuellen Alben von Schiller gibt es derzeit überall: Als CD, als Download, als Streaming. Man bekommt bei den Download- und Streaming-Plattformen sogar alle Lieder der Deluxe-CD-Version. Also hat man keinen Vorteil durch die physikalischen Versionen, außer den Sammler-Wert. Die älteren Alben hingegen gibt es (fast alle) nicht mehr als CD (neu) zu kaufen, nicht als Download und nicht als Streaming. Wieso das so gemacht wird, ist mir ein komplettes Rätsel Thinking