Futorial Foren Member Tracks Gimbal | Lights After Dark Antworten auf: Gimbal | Lights After Dark

  • Flow23

    Mitglied
    20. September 2020 um 15:25

    Hallo

    Schöne arbeit. 🙂 Generell finde ich hier alles soweit passend. Wenn ich aber was ändern dürfte würden mir nur 2 Sachen einfallen.

    Zuerst würde ich bei 6khz mit einem Q0.8 mal -2,4dB etwas Präsenz rausnehmen. In dem bereich klingt das ganze für mich etwas gestresst und ich finde die absenkung macht es insgesamt angenehmer zu hören. Fällt mir aber nur bei denn Main parts auf wo es kracht.

    Bei 330hz würde ich mit Q1.4 auch noch mal ca -1,5dB rausnehmen. Ich finde die Tifen mitten sonst zu dick dazu bringt es die kick noch mal etwas nach vorn.

    Die zweite Sache … wie sag ich das … der raum hört sich zu sehr nach mono an …. besondern bei 150-400hz ca … als hättest du ein vererb drauf gelegt und danach die spur mono gedreht.

    Sub finde ich absolut ok. Vielleicht ist mir auch nur die kick zu dreckig als 808 fan ;).

    LG

    Flo