Futorial Foren Mixdown | Mastering | Sound Design Adam Audio – Made in Antworten auf: Adam Audio – Made in

  • GitKlar

    Mitglied
    24. September 2020 um 17:03

    Hm, das sollte m.M.n. kein Ausschlagskriterium für die Auswahl von Equipment sein, am Ende des Tages ist es ja nur n Label.

    Ich hab mir die DT770 Pro damals gekauft, weil mir der Klang am besten gefallen hat, und nicht weil Made in Germany draufstand. Das ist zwar so gesehen nice to have, aber wenn die genauso geklungen und Made in China draufgestanden hätte, hätt ich die auch genommen.

    Würd ich hier genauso sehen. Lieber danach gucken, was dir klanglich gefällt, und was das Budget hergibt (sofern es ne Rolle spielt), und nicht einfach nach Namen oder Labels gehen. Dadurch klingt ja die Abhöre nicht anders.