Futorial Foren Musik Talk Sterben Subkulturen aus? Geht der Trend zur Mischkultur? Antworten auf: Sterben Subkulturen aus? Geht der Trend zur Mischkultur?

  • GitKlar

    Mitglied
    24. Oktober 2020 um 13:53

    Ich glaub, weder das Eine noch das Andere lässt sich wirklich in Zahlen ausdrücken. Bin lang genug selbst noch als Metaller rumgelaufen, als ich schon diverse andere Genres gehört hatte, vllt. sogar auch mehr als Metal. Aber klar, wer ne Szene nur durch Genre-Snobs im eigenen Umfeld wahrnimmt, wird sie eher als intolerant ansehen, und das nicht zu Unrecht.

    Mal weg vom Metal muss ich aus eigener Wahrnehmung bisher sagen, dass ich v.a. die D&B-Sparte erstaunlich aufgeschlossen und vielfältig find (s. auch Thread). Vllt. liegts daran, dass es da nicht so markante Trademarks gegeben hat, und nicht so sehr an denen festgehalten wurde. Mag mich aber auch irren, weil ich die Mukke erst seit 5-6 Jahren aktiv verfolge.