Futorial Foren Member Tracks Chris Kirk | Distance Antworten auf: Chris Kirk | Distance

  • chris-kirk

    Mitglied
    8. Januar 2021 um 07:21

    Hallo und Danke für das Feedback. Es ist in der Tat so das FL Studio mobile im Vergleich zur vollwertigen Version (sehr) eingeschränkt ist. Aber man kann weitaus mehr damit machen als der Zusatz “mobile” suggeriert. Der Song besteht nicht aus vorgefertigten Loops die aneinander gereiht wurden, sondern basiert, und da lege ich für mich auch großen Wert drauf, auf eigener Kreativität. Klar, die Instrument sind natürliche Samples bzw. Synths, aber alles selbst in der Pianorolle von Hand zusammen geklöppelt. Ab und zu zum Auffüllen nutze ich aber ach mal einen Drum Loop im Hintergrund, aber eher selten. Die Größten Einschränkungen bestehen mehr in Richtung Soundbearbeitung bzw. Erstellung. So z.B. keine VST-Plug-Ins oder die Möglichkeit Sidechaining zu nutzen. Bis vor kurzem gab es noch nicht einmal einen Spectrum Analyser. 😅