Helix | Rave

Beschreibung des Produzenten

Ist mein erster Versuch an einem Bigroom/EDM Track.
Hoffe er gefällt euch;)

Track

Track Rating

7 Mitglieder haben diesen Track bisher bewertet
2.1 (7)
 
2.6 (7)
 
2.1 (7)
 
1.9 (7)
 

Track Diskussion

Futorial Foren Helix | Rave

  • Helix | Rave

     GitKlar aktualisiert 1 week, 4 days aktiv. 3 Mitglieder · 3 Beiträge
  • helixmusic

    Mitglied
    10. September 2020 at 13:59

    Helix
    Rave

    Ist mein erster Versuch an einem Bigroom/EDM Track.
    Hoffe er gefällt euch;)

    Ich freue mich über jedes Feedback, welches mich weiterbringt und mir hilft meine Produktion zu verbessern.

  • Moonerium

    Mitglied
    11. September 2020 at 10:45

    Von der Idee ein klarer Bigroom Track. Brauche ich in dieser Form 2020 zwar nicht, aber diesen Aspekt lasse ich mal weg.

    Ich finde, dass der Song gut aufgebaut ist und einen aufgeräumten Sound hat. Ich kann jedes Element gut hören. Das Problem ist aber das EQing. Gerade bei der Kick scheinen mir die Höhen einen starken Peak zu haben. Dadurch klingt alles sehr schrill und nicht gut. Beim Sounddesign sehe ich auch noch einige Schwächen. Gerade der Supersaw in dem zweiten Break ist nicht ganz ausgereift. Klingt dann eher nach Preset. Am besten man passt das Sounddesign an. Und zwar an DEINEN Sound. Das ist ein Prozess das ist klar. Aber aktuell fügen sich nicht alle Elemente zu einem Gesamtprodukt ein.

    2/2/2/1

  • GitKlar

    Mitglied
    11. September 2020 at 12:06

    Mixing ist nicht optimal, v.a. in den Breaks & Builds gut zu erkennen, da fallen die Spuren vom Leveling her auseinander.

    Das Uhrticken ist zu leise, Kick & Clap zu laut, dadurch wird der Part sehr stampfig, die Open Hat ist auch zu leise, und auch insgesamt sind die Spuren im Vergleich zu den Mains zu leise gemischt. Zudem fehlt n Low Cut auf der Kick, und die Open Hat in dem Part passt find ich nicht rein, weil man dadurch das Gefühl bekommt, dass da der Main schon anfangen würde, was ja aber nicht stimmt.

    Das Sound Design mag presetig und nicht ganz rund vorkommen, ist aber grundsätzlich in Ordnung. Kick & Bass schieben auch gut.

    Musikalisch hat das Ding für mich durchaus Potential. Melodie sitzt, und den Breakbeat in der 2. Hälfte der Mains find ich interessant. Mit ner besseren Umsetzung wär noch mehr für mich drin gewesen.

    3/3/2/2

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt