Synesthesics | Redshift

Beschreibung des Produzenten

OK. Ich lasse nun auch mal wieder was Sci-Fi mäßiges da. 😀

Diesmal ein Halfstep DnB Track mit gewöhnten spacigen Melodien.
Hatte noch was am Mix u Master gemacht, denn war mit den alten Master von 2018 nicht so zufrieden.
Enjoy

Track

Track Rating

13 Mitglieder haben diesen Track bisher bewertet
3.2 (13)
 
3.6 (13)
 
3.6 (13)
 
3.1 (13)
 

Track Diskussion

Futorial Foren Synesthesics | Redshift

Markiert: 

  • Synesthesics | Redshift

     Woask aktualisiert vor 4 Wochen, 1 Tag 5 Mitglieder · 9 Beiträge
  • MellowSonic

    Mitglied
    20. September 2020 um 14:27
    Synesthesics

    OK. Ich lasse nun auch mal wieder was Sci-Fi mäßiges da. 😀

    Diesmal ein Halfstep DnB Track mit gewöhnten spacigen Melodien.
    Hatte noch was am Mix u Master gemacht, denn war mit den alten Master von 2018 nicht so zufrieden.
    Enjoy

  • SyntheticDream

    Mitglied
    20. September 2020 um 14:40

    Das M&M gefällt mir sehr gut, schön warm und voll. Hervorzuheben wäre da der verzerrte gesättigte Bass, der mir hier besonders positiv aufgefallen ist. Die Snare könnte etwas “böser” klingen.

    Das Sounddesign passt soweit, bin mit dem Genre nicht so vertraut, hört sich aber alles stimmig an.

    Gefällt mir im Gesamten gut!

    4/4/4/3

    PS: Btw. wie hast du denn das Bild gemacht? Mit dem Visualizer von FL oder mit was externem?

    • MellowSonic

      Mitglied
      21. September 2020 um 23:58

      Erst mal Danke für deine Bewertung.

      Was den Visuals angeht: After Effects, Trapcode Sound Keys und Optical Flares

  • GitKlar

    Mitglied
    20. September 2020 um 14:41

    Super Track, wie gewohnt.

    Einzige Kritik ist für mich die Kick, punched kaum, und kommt n bisschen dünn im Mix rüber.

    4/4/3/3

  • mafraune

    Mitglied
    21. September 2020 um 21:36

    Also erstmal: alles was nicht Drumming ist finde ich überragend. Was du für ne Atmo erzeugst in deinen Songs ist echt geil 🙂

    Irgendwie stören mich die Drums leider ein bisschen. Ich hab super lang überlegt, wie ich es beschreiben kann, aber mir fällt leider nix besseres ein als: die passen für mich vom Sound her irgendwie nicht in diese schöne warme Wohlfühl-Atmo. Irgendwie sind die mir dafür zu flat und evtl auch zu mono (kein Plan ob das wirklich so ist). Egal, ich red mich hier um Kopf und Kragen, wahrscheinlich ist es nur Geschmackssache 😀

    Achja: Das ist Meckern auf ganz hohem Niveau, also der Song gefällt mir schon gut.

    • MellowSonic

      Mitglied
      21. September 2020 um 22:43

      Hey, Ja das wird Geschmacksache sein 😀 Ich Danke Dir 😀

  • Woask

    Mitglied
    24. September 2020 um 12:36

    Ich finde die Kick muss hier gar nicht punchen. Gerade im Liquid DnB-Bereich mag ich es, wenn das Drumming nicht alles zerhackt, was die Kick wohl dann tun würde. Aber das ist wohl alles Geschmackssache, ich höre in der Richtung eig auch nichts. Mir hat der Track also wirklich ausnahmslos gut gefallen und (wie immer) habe ich an der Produktion nichts auszusetzen. 4/5/5/3

    Btw wie lange produzierst du schon?

    (Wahrscheinlich länger als ich auf der Welt bin) xD

    • MellowSonic

      Mitglied
      24. September 2020 um 13:26

      Danke, 🙂 Ja die Anfänge waren so 1999… Aber so richtig erst bin ich 2003 hereingekommen.

      • Woask

        Mitglied
        24. September 2020 um 16:43

        dann lag ich mit meiner Vermutung ja richtig. bin 2000er 😀

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt