MNDR | Open (Tim Heller Remix)

Beschreibung des Produzenten

Hey Leute, direkt vorweg bin ich mir unsicher ob das Uploaden von Remixen hier auch gestattet ist. Falls dem nicht so ist, tut es mir im Voraus leid, kommt nicht nochmal vor!

Zum Track: Ich wollte bei diesem Remix einen schönen Trockenen Sound im Drop mit atmosphärischen Breaks erzielen. Mir kommen selbst manche Parts etwas leer vor, aber was ich auch versuchte hineinzumixen, war und klang irgendwie über. Vielleicht habt Ihr ja einige Tips, wie ich diese Leere etwas füllen könnte. 🙂

Track

Track Rating

6 Mitglieder haben diesen Track bisher bewertet
3.0 (6)
 
3.0 (6)
 
3.0 (6)
 
2.5 (6)
 

Track Diskussion

Futorial Foren MNDR | Open (Tim Heller Remix)

Markiert: 

  • MNDR | Open (Tim Heller Remix)

     GitKlar aktualisiert vor 1 Woche, 2 Tage 3 Mitglieder · 4 Beiträge
  • timhellermusic

    Mitglied
    7. Februar 2021 um 17:34

    Hey Leute, direkt vorweg bin ich mir unsicher ob das Uploaden von Remixen hier auch gestattet ist. Falls dem nicht so ist, tut es mir im Voraus leid, kommt nicht nochmal vor!

    Zum Track: Ich wollte bei diesem Remix einen schönen Trockenen Sound im Drop mit atmosphärischen Breaks erzielen. Mir kommen selbst manche Parts etwas leer vor, aber was ich auch versuchte hineinzumixen, war und klang irgendwie über. Vielleicht habt Ihr ja einige Tips, wie ich diese Leere etwas füllen könnte. 🙂

  • XMA

    Mitglied
    11. Februar 2021 um 17:52

    Vocal klingt noch sehr dry, da könntest du zb mehr reverb draufhauen, um mehr tiefe zu erreichen. Drop knallt schon echt gut, aber auch hier würde ich mehr reverb verwenden. hör dir mal die David Guetta x morten Sachen an, da ist das mit dem reverb krass. villeicht könntest du in den break parts noch ein Arpeggio oder so einbauen der im hintergrund vor sich hin spielt oder die Drop melodie gefiltert laufen lassen, die Möglichkeiten sind nahezu unendlich 😉

    • timhellermusic

      Mitglied
      13. Februar 2021 um 20:33

      Vielen Dank für die Anregungen 🙂 Der Arpeggio ist ne mega Idee!

  • GitKlar

    Mitglied
    16. Februar 2021 um 17:25

    Kenn jetzt das Original nicht. Insgesamt sehr kurz, aber ist bei dem Style wohl auch üblich.

    Arrangement geht soweit klar, nur die Builds sind etwas langweilig, da hätte man die Bassline oder paar Details aus den Mains schonmal anteasern können.

    Jo, Vocal ist was dry, paar Reverses hätten auch ganz gut getan. Mixing soweit okay, aber insgesamt sind mir zu viel 10 kHz-Höhen drin, v.a. auch beim Vocal.

    3/3/3/2

    PS: Solange man Bildrechte für das Cover hat, ist das Posten von Remixen kein Problem. Und natürlich, wenns n Remix zu nem User-Track ist.

Melden Sie sich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt